The Community Forums

Interact with an entire community of cPanel & WHM users!
  1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Reseller Limits

Discussion in 'Diskussion auf Deutsch' started by monddia, Sep 15, 2010.

  1. monddia

    monddia Member

    Joined:
    Sep 6, 2010
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Hallo

    Ich habe eine frage, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen?

    Ich habe einen Reseller erstellt. Habe Ihn erstmal als ganz normalen Account erstellt mit limits wie z.b. 100 POP3 Account und 20 ftp Accounts.

    Danach habe ich ihn als Reseller eingestuft.

    Wenn der Reseller jetzt sagen wir mal eigene Accounts erstellt dann kann er sagen wir mal 500 POP3 einstellen und 400 ftp Accounts, und die kann er auch vergeben.. gibts drauf keine Limits? Ich dachte die Limits hätte ich schon bei der vergabe des reseller Account gemacht?

    Ich hab nur gefunden Limit auf Banmdwitch und Limit of Reseller Discspace

    Jetzt noch eine ganz wichtige frage:

    Mein Angebot auf meiner Seite:

    1 Reseller Account mit 5000 MB Speicherplatz und 50 000 MB Traffic.

    Ich muss ihn aber zwei mal Traffic und Speicherplatz vergeben

    1 mal beim Create Account

    und das nächste mal bei Reseller Center unter denn limits.

    Gilt nicht das Traffic und Speicherplatz beim Create Account unter whm als Limit für denn Reseller?

    Weil in meinen Angebot steht drin 5000MB Speicherplatz und 50 000 GB Traffic.

    Hoffe das versteht jemand?
     
  2. Pixelpirat

    Pixelpirat Well-Known Member

    Joined:
    Jun 6, 2006
    Messages:
    79
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    6
    Location:
    Germany
    Doch es gibt Limits, und zwar die die Du angegeben hast.
    Diese Limits kannst als Softlimits betrachten, wenn der Account "Overselling" darf. Dann greift das Limit wenn es auch tatsächlich erreicht wird.
    Wenn Overselling deaktiviert ist, sind das Hardlimits. D.h. der Reseller kann nicht mehr anlegen als im vorgegeben ist. Unabhängig davon wieviel er in Benutzung hat.

    Es sind ja auch 2 Accounts. Einmal der Reseller Account und einmal das "Kundenkonto". Das ist auch vollkommen richtig.
    Ein Reseller hat im normalfall mehr als einen Kunden.

    Die eigentliche Vorgehensweise ist, das ein Reseller angelegt wird und anschließend log man sich auf dem Resellerkonto ein und legt sein Kundenkonto an. (Du merkst ... 2 Schritte!)

    Ich hoffe es hilft Dir.
    Gruß
    Pixelpirat
     
    #2 Pixelpirat, Sep 20, 2010
    Last edited: Sep 20, 2010
  3. monddia

    monddia Member

    Joined:
    Sep 6, 2010
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Hallo :)

    Erstmal danke für die mühe wegen dem zurück schreiben.

    Aber du hast mich nicht richtig verstanden.

    So ich schreibs einfach mal anders.

    Ich habe einen Account erstellt, ihn dann als Reseller eingestuft. Unter dem Reseller Center bei whm habe ich ihn einige Rechte vergeben. Das einzigste was man "limitieren" kann sind Quota und Bandwitch, für ihm und die Accounts (Kunden Accounts) die der Reseller anlegt.

    Ich möchte gerne, das der Reseller, seine eigenen "Packages" erstellen kann und nicht vorgegebene von mir!

    Ich habe denn Reseller Account limits gegeben sagen wir beispielweise:

    2 Email Accounts

    2 Databaases

    2 Mailinlisten

    2 Subdomains

    So, wenn der Reseller jetzt sich einloggt unter whm und ich ihm die Option frei geschalten habe, eigene "packages" zu erstellen dann kann er 500 Databaes erstellen oder 500 Emails Accounts und dieses "packages" auch für seine Kunden weiter geben. Und der Kunde kann dies auch nutzen.

    Das würde ich gern Limitieren können, wenn der Reseller die möglichkeit eigene "packages" zu erstellen.

    Wie blöd muss das sein, das der Reseller meine "vor kunfugurieten" packages benutzen muss. Ich weiss und da gibts eine Kontrolle der limitierung.

    Es geht mir einfach nur darum, wenn der Reseller halt eigene Packete für eigene Kunden einstellen will, dann hat er freie auswahl. Obwohl ich denn Reseller ja nur:

    2 Email Accounts

    2 Databaases

    2 Mailinlisten

    2 Subdomains

    gegeben habe.

    Bitte um Antwort.
     
    #3 monddia, Sep 20, 2010
    Last edited: Sep 20, 2010
  4. Pixelpirat

    Pixelpirat Well-Known Member

    Joined:
    Jun 6, 2006
    Messages:
    79
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    6
    Location:
    Germany
    Ich habe gerade mal nachgeschaut.
    Du hast Recht. Dem Reseller kann man nur den Traffic und das Quota beschränken. Mail, Datenbanken etc. lassen sich für den Reseller nicht einschränken.

    Da habe ich leider keinen Lösungsansatz. Meine Reseller haben keine Beschränkung, daher ist es mir bisher noch nicht aufgefallen.

    Gruß
    Pixelpirat
     
  5. monddia

    monddia Member

    Joined:
    Sep 6, 2010
    Messages:
    10
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    1
    Ja aber blöd wäre doch, wenn deine Reseller Accounts einen Kunden über 50 Datenbanken geben würden oder nicht? Da ist es doch schwer die Kontrolle zu halten? Wie denkst du darüber? Wieviel limits hast du denn denn reinen Reseller Account gegeben? oder Email Accounts? Nur denn Reseller?

    mfg
     
  6. gizzmo2006

    gizzmo2006 Active Member

    Joined:
    May 22, 2007
    Messages:
    36
    Likes Received:
    1
    Trophy Points:
    8
    Hallo monddia,

    es gibt tatsächlich nur eine Möglichkeit, Deine Reseller einzuschränken. Und das geht nur über vordefinierte Pakete. Einen anderen Weg gibt es leider nicht. Du hast ja auch in Deinem Angebot keine Limitierung ausser für Webspace und Bandbreite angegeben.
     
  7. Pixelpirat

    Pixelpirat Well-Known Member

    Joined:
    Jun 6, 2006
    Messages:
    79
    Likes Received:
    0
    Trophy Points:
    6
    Location:
    Germany
    Das hat mich wenig interessiert. Ich habe eher den Serverload beobachtet und ob jemand aus der Reihe tanzt.
    Ja, ist es.
    Es ist ein fehlendes Feature, das cpanel demnächst erstellen sollte.
    Da ich meinen Reseller Overselling erlaube, war und ist es mir egal. Meine Erfahrungen sagen das selbe.
    Betrachte es mal so:
    Viele Email-Konten -> viel Traffice -> mehr Quota -> größeres Reseller Paket -> Mehr Umsatz bzw. Gewinn.
    Das Ganze wächst proportional, dadurch ist es nicht so tragisch.
    99% aller Kunden nutzen das Hosting im normalen Bereich und dann ist es egal wieviel und welche Pakete Dein Reseller verkauft. Fällt einer dieser Kunden aus der Reihe kannst Du immer noch mit dem Reseller reden.

    Gruß
    Pixelpirat

    PS: Viel mehr vermisse ich, das das Quota für Emailskonten nicht seperat eingestellt werden kann.
     

Share This Page